Radio Hamburg Hörer helfen Kindern e.V. spendet 15.000 Euro, damit drei Hamburger Familien mit einem sterbenskranken Elternteil ein ganz persönliches Familienhörbuch bekommen.

Radio Hamburg hat sich mit dem mildtätigen und gemeinnützigen Verein „Radio Hamburg Hörer helfen Kindern e.V.“ der Kinder- und Jugendhilfe verschrieben. Bereits seit 1988 sammelt Hamburgs meistgehörter Sender für diejenigen, die sich nicht selbst helfen können. Seitdem kamen rund 8 Millionen Euro an Spenden zusammen. Das Geld wird u.a. gemeinnützige Einrichtungen für Kinder und Jugendliche in Hamburg, Schleswig-Holstein und Niedersachsen verteilt. Radio Hamburg Kurzinfo