Die Entstehung des Familienhörbuches wird zumeist durch sogenannte Schnappschüsse und Arbeitsfotos dokumentiert.  Denn Sie erhalten die fertige Audio-CD in ein Fotobuch itegriert, in dem neben Arbeitsfotos auch das Inhaltsverzeichnis zu den Tonaufnahmen enthalten ist.

Auf  Wunsch und nach Absprache fertigen wir ein Digitaldruck-Album an, in dem auch ausgewählte Reproduktionen aus Familienalben und Dokumenten (Zeugnisse, Urkunden, Briefe) enthalten sind.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen aber auch die Zusammenarbeit mit einem Fotografen an (für uns arbeitet z.B. Joachim Rieger) an.

Die Laufzeit von Familien- und Firmenhörbüchern