• Foto: Joachim Rieger

Die Stimme, Ihre Stimme kann viel mehr als das aufgeschriebene Wort: Denn die Stimme ist ein Spiegel Ihrer Seele. Ihre ureigene Persönlichkeit bleibt im Hörbuch erlebbar.

Ob Freude, Schmerz, Hoffnung, Trost mitschwingen oder auch die Distanz, die Sie vielleicht zu manchen Lebensabschnitten geschaffen haben. Ihre eigene Stimme macht Ihr Familienhörbuch zu einem authentischen Hörerlebnis.

Die Lebensgeschichte mit der eigenen Stimme erzählt und im Familienhörbuch bewahrt, läßt mitschwingen, was kein gedrucktes Wort dokumentieren kann: die Melodie der Seele.

Die Stimme ist auch die erste Erinnerung an einen geliebten Menschen, die verblasst.

Der individuelle Klang der Stimme transportiert und erzeugt Gefühle und schafft damit eine Öffnung und Durchlässigkeit im Umgang mit der Trauer.

Jede Lebensgeschichte ist einzigartig