Hörbar und nachhaltig:  “Alles, was Stimme hat, überlebt” – getreu diesem Motto verbinden Firmen-Hörbücher die sinnliche Nähe des authentischen Originalton-Materials mit der Unterhaltsamkeit und dem hohem Informationsgehalt eines professionell erarbeiteten Hör-Features.

Zeitgemäß und grenzenlos:
Ob als Audio-CD, mp3-Datei oder als Download fürs Internet – die Möglichkeiten, Menschen über ein Hörbuch zu erreichen und anzusprechen sind unbegrenzt und grenzenlos. Außerdem kostengünstig und unabhängig von aufwendigem Werbebudget und großen Vertriebssystemen. Auf Wunsch kann das Hörbuch in ein Printmedium eingefügt oder als CD-ROM bzw. DVD auch weitere Daten wie Arbeitsmaterialien, Fotos, etc. enthalten.

Schnell und unabhängig: Das Hörbuch als Audio-Medium macht die Informationsvermittlung unabhängig von Laptop, DVD-Rekorder oder TV-Gerät. Anstatt einer Pressemappe oder Infobroschüre ist die “Geschichte zum Hören” ein wohltuendes, aus der Informationsflut herausragendes, ungewöhnliches Angebot. Viele Nutzer digitaler Kommunikationstechniken zeigen sich besonders aufgeschlossen gegenüber der Möglichkeit, sich mittels CD, Audiodaten-Stick, etc. zu informieren.

Sinnlich und Nachhaltig:
Die Stärke dieser Projektidee besteht darin, dass durch gründliche journalistische Recherche und professionelles Nachfragen lebensnahe und wahre Geschichten vor Ort erzählt und Projektentwicklungen dokumentiert und Informationen unterhaltsam aufbereitet werden. Nur mit dem Mikrofon Arbeitssituationen und Entwicklungsgeschichten nachzeichnen, heißt Nähe schaffen, die sich in dieser Intensität nur selten in fotografischen oder filmischen Darstellung ergeben.

Wir sind ein Team – Für Sie und mit Ihnen