Die Redaktion Familienhörbuch arbeitet zusammen mit erfahrenen Journalisten, Regisseuren und Dramaturgen. Immer dann, wenn Teamarbeit sinnvoll, nötig und gewünscht ist. Jedoch nie, ohne es vorher mit unseren Auftraggebern abzusprechen, denn alle Projekte unterliegen den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz und zur Schweigepflicht.